Service-Telefon

Haben Sie Fragen an uns?
Kontakt-Formular

05375 / 369 999 0

Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Kopter-Profi.de

Alle Anträge, die uns an Werktagen bis 12 Uhr mittags erreichen und korrekt ausgefüllt sind, können zum nächsten Tag (um 0 Uhr) beginnen. Ansonsten ist der übernächste Tage der frühestmögliche Beginn.

Eine Ausnahme bildet der Freitag: Anträge nach 12 Uhr mittags können frühestmöglich zum darauf folgenden Dienstag beginnen.

Versichert sind der Versicherungsnehmer, der/die Partner(in) sowie Kinder im eigenen Haushalt ab dem 16. Lebensjahr bis zum Ende der ersten Berufsausbildung. Sie müssen nicht namentlich in der Police genannt sein. Details können Sie den Versicherungsbedingungen entnehmen.

Nach deutschem Recht müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um eine Haftpflicht-Versicherung abzuschließen. Wenn dies nicht der Fall ist, können z.B. Ihre Eltern die Kopter-Haftpflicht für Sie abschließen. Als Steuerer müssen Sie jedoch mindestens 16 Jahre alt sein, um Versicherungsschutz zu haben.

Neben Koptern sind in diesem Privat-Tarif auch andere Modellflugzeuge versichert, solange ihr Startgewicht unter 5 kg liegt und der Betrieb keine Aufstiegserlaubnis erfordert.

 

Die Versicherung gilt weltweit. Bitte beachten Sie die regionalen gesetzlichen Auflagen.

Nein, das Spezial-Konzept ist ein rein privater Tarif. Für eine gewerbliche Nutzung können Sie z.B. unser Kopter-Profi Gewerbe-Tarif nutzen.

Die Versicherung wartet zunächst das 14tägige Rücktrittsrecht ab. Dann wird der Beitrag mit dem nächsten Zahlungslauf zum Monatswechsel abgebucht. Es kann also bis zu 6 Wochen dauern, bis der Beitrag abgebucht wird. Sollte es ein Problem mit der Lastschrift geben, werden wir Sie umgehend informieren.

Um die Kosten des Tarifs und damit den Beitrag so gering wie möglich zu halten, ist nur eine jährliche Zahlweise mittels SEPA-Lastschrift möglich.

Unsere privates Spezial-Konzept beinhaltet neben der Kopter-Haftpflicht auch eine vollwertige Familien-Haftpflicht. Die Differenz-Deckung kommt dann zum Tragen, wenn der im Online-Antrag angegebene Versicherungsnehmer bereits eine private Haftpflicht-Versicherung besitzt. In diesem Fall gewährleistet die Differenz-Deckung in unserem privaten Spezial-Konzept, dass Sie von Beginn an Versicherungsschutz für Ihre privaten Kopter-Flüge haben, ohne im Bereich der Privathaftpflicht eine eventuelle Doppelversicherung bezahlen zu müssen:

 

Differenz-Deckung Kopter-Profi Spezialkonzept

Die Differenz-Deckung kostet einmalig 35,70 € (inkl. Versicherungssteuer) für max. 15 Monate und versichert u.a. Ihre privaten Kopter-Flüge. Genauer gesagt fängt der Umfang der Differenz-Deckung dort an, wo Ihre bestehende private Haftpflichtversicherung aufhört: Versicherungsschutz besteht in allen Bereichen, wo unser Spezial-Tarif im Vergleich zu Ihrer aktuellen Privathaftpflichtversicherung bessere Bedingungen bietet (inkl. dem Baustein der privaten Kopter-Haftpflicht).

Die Differenz-Deckung endet automatisch an dem von Ihnen im Online-Antrag angegeben Ablaufdatum Ihrer aktuellen Privathaftpflichtversicherung. Der Ablauf Ihrer privaten Haftpflicht ist gleichzeitig das Beginndatum des Kopter-Profi Spezialkonzepts mit 1-jähriger Laufzeit. Erst zu diesem Zeitpunkt wird der volle Jahresbeitrag in Höhe von 82 € (inkl. Versicherungssteuer) abgebucht.

Die anderen beiden privaten Tarife in unserer Privat-Tarif-Übersicht sind in der Tat auch ohne Privathaftpflicht und mit niedrigeren Versicherungssummen deutlich teurer als das Kombi-Produkt aus privater Familien- und Kopter-Haftpflicht. Dies liegt daran, dass die beiden erstgenannten Tarife als Luftfahrthaftpflichtversicherung auch die reine Gefährdungshaftung abdecken. Das Spezialkonzept leistet "nur" dann (wie jede normale private oder berufliche Haftpflicht), wenn Sie als versicherte Person den Schaden durch ein Missgeschick, einen Fehler,... verursacht haben.

Buch-Tipp

Kopter Buch Literatur Dr. Drohne

Ratgeber über rechtliche
u. technische Grundlagen
mit prakt. Flugübungen


Details